Radfahrer auf einer Straße

Radelspaß

Radelspaß

Radelspaß im Wallhalbtal am 26. Mai 2024


Im Pfälzer Mühlental, einem der schönsten Täler der Pfalz, veranstalten die Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben und die Verbandsgemeinde Landstuhl, am Sonntag, den 26. Mai 2024 den Erlebnistag „Autofreies Wallhalbtal“. Die Landesstraßen zwischen dem Nardini-Klinikum in Landstuhl und Thaleischweiler-Fröschen werden eigens für die radelnden Besucher „reserviert“ und somit für den Autoverkehr komplett gesperrt. 

Eröffnet wird der autofreie Raderlebnistag um 10 Uhr in Mittelbrunn beim Verein der Hundefreunde mit den Pfälzer Rhythmusfetzer. Neben kulinarischen Leckereien bieten hier der Fahrradladen Ramstein mit den neuen Rädern der Saison und die Tourist-Info der VG Landstuhl interessante Info- und Serviceangebote. Das DRK unterstützt die Veranstaltung medizinisch.

Weitere Einkehrstationen gibt es entlang der gesamten Strecke u.a. an der Knopper Mühle, in Wallhalben am Dorfplatz, am Maibächeltal, an der Kneispermühle, an der Wildtierstation Tierart sowie an der Fauster Mühle. Mit dabei sind zudem die Kleine Mühle und das Landhotel Weihermühle. Zudem bieten Zweirad Stocker und Wheelsports weitere Radservicestationen an.

In Wallhalben können sich die Besucher am Infostand der Polizei über das Thema "Sicherheit im Radverkehr" aufklären lassen. Zudem bietet der ADFC Kreisverband Südwestpfalz die Möglichkeit zur Fahrradcodierung.

Die Veranstalter wünschen viel Spaß bei Raderlebistag Wallhalbrad 2024 !

Tourist-Info Verbandsgemeinde Landstuhl

Hauptstraße 3a

66849 Landstuhl