Hilfsangebote in den Gemeinden

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie Hilfe brauchen!

Die Ortsgemeinden und die Sickingenstadt Landstuhl bieten Menschen, die aufgrund des Coronavirus nicht mehr aus dem Haus gehen können, Hilfe in Form von Botengängen und Besorgungen an. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der verschiedenen Hilfsangebote.


Bann

Es haben sich mittlerweile 15 junge Bännjer gemeldet, die einen Einkaufservice für ältere Mitbürger/innen übernehmen würden. Wenn Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen melden Sie sich bitte telefonisch bei Ortsbürgermeister Stephan Mees (06371-15956) oder den Beigeordneten Stefan Schweitzer (06371-915613) und Thomas Denzer (06371-16860), die dann alles Weitere koordinieren.

Jeder der mithelfen möchte ist natürlich herzlich dazu eingeladen und kann sich auch gerne melden.


Hauptstuhl

Koordinator Wolfgang Siegrist Tel.: 06372-2165

Helfer und Ansprechpartner
Doris Letting Tel.: 0177-6029880 Thomas Wisniewski Tel.: 0176-60032478, Joachim Schumacher Tel.: 0176-84336544, Gerald Bosch Tel.: 0171-2029305 oder gerald-frank.bosch@allianz.de

Kindsbach

Ehrenamtliche Versorgung
Knut Böhlke Tel.: 0173-6575636, Dagmar-Lang Wenzel Tel.: 0171-5255363,
Maria Ottenbreit-Burkhard Tel.: 0176-97845937, Josef German Tel.: 06371-18108

Lieferservice Bäckerei Nagel Tel.: 06371-12322

Krickenbach

Abhol- und Lieferservice
Metzgerei Werlein Tel.: 06307-6710 Abholservice
Gasthaus Werlein Tel.: 06307-1803 Abholservice
Martin’s Kegelbahn Tel.: 06307-9589993 Abhol- und Lieferservice
Getränkeoase Palm Tel:: 0151-12324632 Abhol- und Lieferservice

Bürgerliche ehrenamtliche Unterstützung für kleine Besorgungen und etwaige Botengänge
Martin Hemmer 0173-3473411, Markus Polke 0176-31470970, Regina Vatter 06307-993666,
Sabine Hübner 0170-4974045, Iris Sprengard 0176-60826759, Frank Ecker 06307-7484,
Uwe Palm 0151-12324632, Regina Burkhard 06307-7678, Christine Feßler 0175-1522798,

Allgemeinde Informationen 
Uwe Vatter 06307-993666 oder info@krickenbach.de

Landstuhl

Die Sickingenstadt Landstuhl reagiert auf die besonderen Anforderungen dieser Zeit und hat eine Koordinierungsstelle für unterstützungsbedürftige Menschen eingerichtet. Wir wollen über diese Stelle Menschen, die Hilfe benötigen mit denen zusammenbringen, die Hilfestellungen anbieten. Die Koordination wird durch unsere Streetworkerin, Frau Lila Tuline durchgeführt. Bitte melden Sie Ihr Hilfsangebot bzw. Ihren Hilfewunsch unter 0173-6732886. Frau Tuline ist zwischen 09:00 und 16:00 Uhr für Sie erreichbar.

Weitere Unterstützungsangebote:
Jugendrotkreuz 0160-91277875 oder kellerkind7781@gmx.de (Einkauftag ist Mittwoch. Bestellungen müssen bis Dienstag 18:00 Uhr vorliegen.)

Prot. Kirchengemeinde SPOTS 06371-917130 oder spots@jugendhaus-spots.de

Linden

Einkaufshilfe Tel.: 0151-42507611

Abholservice Bistrorante Pizzeria DANILO Tel.: 06307-9889820

Mittelbrunn

Unter Absprache mit unserem Ortsbürgermeister Dr. Walter Altherr bietet der Traditionsverein den älteren und alleinstehenden Mitbürger und Mitbürgerinnen in Mittelbrunn seine Hilfe an. Wir erledigen für Sie 1-2x wöchentlich notwendige Einkäufe und bieten weitere Unterstützung an. Wer unsere Hilfe benötigt kann sich zur Absprache unter folgenden Telefonnummern melden:

Dominic Stöber Tel.: 06371-9790291 oder 0176-22255656 (Anrufzeit täglich ab 16:00 Uhr)

Oberarnbach

Einkaufservice für älter Bürgerinnen u. Bürger. Info unter der Telefonnummer des Ortsbürgermeisters Reiner Klein 0173-3276772. 

Queidersbach

Wir haben einen Einkaufservice für ältere Mitbürger/innen eingerichtet. Es stehen sehr viele junge Helfer zur Verfügung. Die Koordination hat unsere Beigeordnete Waltraud Gries übernommen. Tel. 0176-31611350. Unser Gästehaus Felsenkopf bietet ein Lieferservice für Mittag- und Abendessen an. Dieses wird vor der Haustür abgestellt. Hierzu gibt es eine kleine Speisekarte. Bestellung bitte an Tel. 06371-9460184 oder 0160-97923268.

Schopp

Gemeinsam für Schopp - Bürger helfen Bürgern (Einkaufsservice für Supermarkt, Bäckerei, Apotheke sowie Botengänge zu Post und Ärzten). Ansprechpartnerin: Julia Ohnesorg, Tel.: 06307-2760245

Stelzenberg

Einkaufshilfe - Koordinierungsstelle
Fritz Geib Tel.: 06306-992885 oder 0171-4425677, Michael Sattel Tel.: 0152-25719733, Petra Jörg Tel.: 0175-5482575

Weitere Unterstützungsangebote:
Pfarramt Maria Schutz 0631-341210 

Trippstadt

Trippstadter Bürger unterstützen Sie!
Das Coronavirus hat auch Rheinland-Pfalz fest im Griff. Um Liefermöglichkeiten für betagte Trippstadter Bürger zu ermöglichen, hat unser Bürgermeister Herr Jens Specht eine Gruppe ins Leben gerufen, die jene unterstützen möchte denen es nicht mehr möglich ist in diesen Zeiten Ihren täglichen Einkauf selbst zu erledigen.
Diese Gruppe ist Ihnen gerne behilflich und erledigt für Sie Ihre Lebensmitteleinkäufe, den Gang zur Apotheke und ähnliches.
Bitte melden Sie sich hierfür bei unserem Ortsbürgermeister Herrn Jens Specht an! Telefon: 0151-53193010

Weitere Unterstützungsangebote:
Pfarramt Maria Schutz 0631-341210 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.