Aktuelles aus der Verbandsgemeinde

Hier erfahren Sie die wichtigsten Neuigkeiten

Terminanmeldung für die Corona-Impfung Rheinland-Pfalz

Ab sofort können unter der zentralen Rufnummer 0800/5758100 Termin für die Landesimpfzentren vereinbart werden. Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Kaiserslautern erhalten einen Termin im für sie zuständigen Impfzentrum in Kaiserslautern (Opel-Werksgelände).

Eine Terminvereinbarung über die Hotline 0800/5758100 oder die Homepage www.impftermin.rlp.de ist zwingend erforderlich. Bitte beachten Sie, dass aktuell nur Personen oder Personengruppe einen Termin vereinbaren können, die der höchsten Priorisierungsgruppe zugeordnet wurden. Dies sind:

  • Personen, die das 80. Lebensjahr vollendet haben,
  • Personen, die in stationären Einrichtungen zur Behandlung, Betreuung oder Pflege älterer oder pflegebedürftiger Menschen behandelt, betreut oder gepflegt werden oder tätig sind,
  • Personen, die im Rahmen ambulanter Pflegedienste regelmäßig ältere oder pflegebedürftige Menschen behandeln, betreuen oder pflegen,
  • Medizinisches Personal außerhalb von Pflegeeinrichtungen und der ambulanten Pflege mit Behandlung, Betreuung oder Pflege von Personen, mit hohem Risiko für schweren oder tödlichen Verlauf bei Corona-Infektion (z.B. Onkologie oder Transplantationsmedizin)
  • Medizinisches Personal außerhalb von Pflegeeinrichtungen und der ambulanten Pflege mit sehr hohem Expositionsrisiko,
  • Personal in Impfzentren.

Weitere Informationen zu den Priorisierungen sowie zum Thema Impfen generell finden Sie ebenfalls auf der Homepage www.impftermin.rlp.de und auf der zentralen Corona-Homepage des Landes unter www.corona.rlp.de/de/impfen/informationen-zur-corona-impfung-in-rheinland-pfalz/

Darüber hinaus sind weitere allgemeine Infos zum Thema Corona-Impfung, inklusive drei kurzen Informationsfilmen, auf der Homepage www.zusammengegencorona.de/impfen des Bundesministeriums für Gesundheit zu finden.