Stellenangebote


Für die Nachmittagsbetreuung der Schülerinnen und Schüler der Don-Bosco-Grundschule Bann sucht die Verbandsgemeinde Landstuhl unter Berücksichtigung des § 18 Gemeindeordnung ab 14. August 2017 eine Vertretungskraft einer/eines

ehrenamtlichen Betreuerin/ ehrenamtlichen Betreuers

Die Betreuung findet während der Schulzeiten an fünf Wochentagen in der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

Es wird eine Aufwandsentschädigung nach der Hauptsatzung der Verbandsgemeinde Landstuhl gewährt.

Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen gewünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen umgehend, spätestens jedoch bis zum 14. Juli 2017 an:

Verbandsgemeindeverwaltung Landstuhl, Abteilung 1, Fachbereich Personal und Organisation, Kaiserstraße 49, 66849 Landstuhl oder per Email an bewerbung@landstuhl.de


Landstuhl, den 14. Juni 2017

gez. Dr. Peter Degenhardt,
Bürgermeister

 

 


Hinweis zum Verbleib der Bewerbungsunterlagen:

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, senden Sie uns bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag zu. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungs- und Reisekosten werden von der Verbandsgemeinde Landstuhl/Sickingenstadt Landstuhl/Ortsgemeinde nicht erstattet. Email-Anhänge bitten wir ausschließlich in den Formaten Word97-2003 (doc), jpg, gif oder Adobe-PDF an uns zu senden.