Stellenangebote


Die Sickingenstadt Landstuhl sucht für ihre kommunale Kindertagesstätte „Wichtelburg“ in Landstuhl zum nächstmöglichen Zeitpunkt                 

                                      zwei staatlich anerkannte Erzieher (w/m) in Teilzeit. 

Der Einsatz einer pädagogischen Fachkraft erfolgt mit 19 Wochenstunden als ständige Krankenvertretung in der
Einrichtung in vorerst befristetem Beschäftigungsverhältnis für die Dauer eines Jahres.
Bei Bewährung kann eine Weiterbeschäftigung in Aussicht gestellt werden.

Für die Dauer einer Projektförderung (vorerst bis zum 31.12.2017) wird eine weitere Fachkraft mit 0,75 Stellenanteilen
(29,25 Wochenstunden) befristet eingestellt.

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages des Öffentlichen Dienstes (TVöD-SuE).

Bewerbungen von Männern und Frauen sind gleichermaßen gewünscht.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Im Zusammenhang mit einer Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden.

Bitte richten Sie die Bewerbung mit den üblichen Unterlagen umgehend, spätestens jedoch bis zum 14.05.2017 an:

Verbandsgemeindeverwaltung Landstuhl, Kaiserstraße 49, 66849 Landstuhl

oder per Email an bewerbung@landstuhl.de

 

Landstuhl, den 26.04.2017

gez. Ralf Hersina, Stadtbürgermeister

Hinweis zum Verbleib der Bewerbungsunterlagen:

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, senden Sie uns bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag zu. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungs- und Reisekosten werden von der Verbandsgemeinde Landstuhl/Sickingenstadt Landstuhl/Ortsgemeinde nicht erstattet. Email-Anhänge bitten wir ausschließlich in den Formaten Word97-2003 (doc), jpg, gif oder Adobe-PDF an uns zu senden.