Umgebung

Fleischackerloch

Das Fleischackerloch ist eine Felsformation mit einem urwaldähnlichen Altbaumbestand. Das Naturdenkmal erhielt seinen Namen, durch die Verpachtung der Äcker und Wiesen im Tal, gegen eine Fleischabgabe. Wegen der Ursprünglichkeit, war das Fleischackerloch auch die Kulisse, für die wenigen in der Pfalz gedrehten Western! Gut erschlossene Wanderwege, die zwischen Fleischackerloch und Bismarckturm eindrucks-volle Felsformationen passieren, laden Erholungssuchende dazu ein, auf Entdeckungsreise zu gehen.

Bismarckturm

Herrliche Aussicht über die Sickingenstadt bietet der Bismarckturm in Landstuhl, der zu Ehren des ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck erbaut wurde. Der Aussichtsturm liegt unmittelbar westlich von Landstuhl auf dem Kirchberg. Er hat eine Höhe von 19 Metern und wurde 1900 eingeweiht. Im Inneren des Bismarckturms gelangt man über eine 74-stufige Steintreppe zur Aussichtsplattform und von dort hat man eine herrliche Aussicht über die Sickingenstadt Landstuhl.

Heidenfelsen

Bei den Heidenfelsen handelt es sich um ein römisches Quellheiligtum, die in der Mitte des 3. Jahrhunderts ent­standen sind. Dem Wasser der Quelle wurden Heilkräfte bei Augen-krankheiten zugeschrieben. Die Heidenfelsen sind das noch am besten erhaltene Quellheiligtum in Mitteleuropa, das sich noch an seiner ursprünglichen Stelle befindet. Die große Zahl der aufgefundenen Keramikscherben lassen auf eine Töpferei schließen, die die Besucher mit den notwendigen Gefäßen für den Transport des heilkräftigen Wassers versorgte.

Verenakapelle

Am Ortsausgang von Mittelbrunn stehen die Ruinen der ursprünglich spätromanischen Kapelle aus dem 14. Jahr-hundert. Nachdem sie den dreißgijährigen Krieg überdauert hatten, fand in ihr im Jahr 1718 der letzte Gottesdienst statt. Danach wurde sie nicht mehr genutzt, da die Gebäude und der Turm einzufallen drohten. Heute sind noch vier spitzbogige Scheidbögen sowie die zwei Altäre der ehemaligen Dorfkirche erkennbar.

Bärenlochweiher

In einem kleinen Tal im Pfälzer Wald liegt der Bärenlochweiher. Er wurde als Bade- und Fischgewässer künstlich angelegt. Am südlichen Ufer befinden sich eine Liegewiese mit sonnigen und schattigen Plätzen. Wer die Fauna und Flora entdecken will, kann sich auf mehrere Wanderwege begeben, die am See vorbeiführen. Für das leibliche Wohl sorgt ein Kiosk vor Ort. Sanitäreinrichtungen mit Toiletten und Umkleidemöglichkeiten sind ebenfalls am See vorhanden. Das Mitführen von Hunden ist am Weiher untersagt.

Burg Perlenburg

Die Burg Perlenburg gehört zu der Ortsgemeinde Bann und ist die Ruine einer Höhenburg. Die Burg wurde vermutlich im 12. Jahrhundert zum Zweck der Straßenverbindungs-Kontrolle von Kaiserslautern nach Landstuhl errichtet. Erhalten hat sich noch der Stumpf eines quadratischen Bergfrieds mit profiliertem Sockel und sorgfältig behauenen Buckelquadern. Um zur Burg zu gelangen, muss man vom Einsiedlerhof herkommend zum Kolbenwoog gehen. An einer Kreuzung zweigt der Pfad links ab. Ab dort geht es wenige Meter den steilen Bergkegel hinauf. Die Burg befindet sich in einem Naturwaldreservat.

Mammutbäume

Um 1861 wurden hier als eine botanische Besonderheit sieben amerikanische Riesenbäume angepflanzt. Die Jakobsmuschel zeigt den Weg zu den imposanten Wellingtonien. Mit einer Höhe von mehr als 44 Metern und einem Umfang von mehr als 2 Metern sind die Mammutbäume bei Landstuhl kaum zu übersehen. 100 Meter in Richtung Zweibrücken befindet sich die Einfahrt zu einem Waldparkplatz als Ausgangspunkt zu markierten Rundwanderwegen mit einer Schutzhütte.

Naturerlebnisbad

Als Badeparadies für Groß und Klein ist das NaturerlebnisBad mit natürlichem Quellwasser und Schilfzonen. Action und Spaß, aber auch Ruhe und Erholung sind in der großangelegten Anlage möglich. An Highlights fehlt es natürlich nicht. Im Wasser sind es die Rafting-Strecke, ein Kaskadenbecken sowie ein Sprungfelsen und der Schwimmerbereich. An Land sind es die schön angelegte Strandzone, Beachvolleyballplatz, Boulebahn, eine großzügig angelegte Spielwiese oder der Kinderspielplatz. http://www.neb-landstuhl.de/

CUBO Sauna und Wellness

Das CUBO ist eine große Saunalandschaft, die einiges zu bieten hat, wie etwa eine breitgefächerte Palette an Sauna- und Entspannungsangeboten, fernöstlicher Wellness und eine professionelle Gastronomie für den Genuss für Körper, Geist und Seele. https://www.cubo-sauna.de


 

Weitere Ausflugsziele in der Region finden Sie hier.