Ortsgemeinde Bann,

eingebettet in die Höhenzüge des Hausberges (471 m), des Röder-, Kirch- und Kahlenberges sowie in die Ausläufer der Sickinger Höhe, in das Steinalbtal hineinragend. Sehenswert ist das Sickinger Forsthaus, 1761 erbaut mit einem gut erhaltenen Rokokoportal. Der "Rad- und Wanderweg rund um den Hausberg" umrundet mit ca. 8,5 km Länge das Areal des ausgedehnten Bergrückens mit Anschluss an den Westpfalz-Radwanderweg.
Gemeinde Bann im Internet

Haushaltsplan und Haushaltssatzung
Kommunaler Entschuldungsfonds Rheinland Pfalz

Öffnungszeiten für die Grünabfallsammelstelle Bann

Die Grünabfallsammelstelle ist ab Dezember geschlossen.

Im kommenden Jahr wird die Grünabfallsammelstelle je nach Witterung wieder ab März geöffnet werden. Näheres wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.
Wir bitten um entsprechende Beachtung.